EA hatte bereits am Wochenende eine Need for Speed Ankündigung angeteased, nun haben wir einen kleinen Leak der aus einem Produkt Listing zu stammen scheint.

Wie Gameforest berichtet soll das kommende Remaster zum Klassiker neben den altbekannten Inhalten auch bis zu 6 Stunden mehr Gameplay mit neuen Challenges, Achievements und freischaltbaren kosmetischen Inhalten bieten.

Auf Twitter veröffentlichte der Nutzer Renka_Schedule neben den neuen Infos Screenshots der Cover für PS4 und Switch und auch einige Screenshots. Diese stammen scheinbar von der Produktseite des Spiels.

Wir können uns also in 1 Monat auf den Need for Speed Klassiker für unterwegs, wie auch Cross-Play mit allen Platformen freuen. Heute Abend soll dann die offizielle Ankündigung folgen.